Mannheimer Schulbesuche

 

Seit Februar dieses Jahres bin ich Mitglied des Ausschusses für Kultus, Jugend und Sport und stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises Bildung der Landtagsfraktion. Als Sprecherin für das Thema Berufliche Bildung arbeite ich verstärkt zu diesem Thema. Dabei kommt mir meine praktische Erfahrung aus über 15 Jahren Berufserfahrung als Lehrerin beim Internationaler Bund und an der Modedesignschule Manuel Fritz gemeinnützige GmbH natürlich zu Gute. Einer meiner ersten Besuche führte mich in Mannheim an eine der zahlreichen beruflichen Schulen in Mannheim, die Werner-von-Siemens-Schule. Hier können Schüler*innen in den Bereichen Elektrotechnik, Metalltechnik, Informations- und Kommunikationstechnik und Automatisierungstechnik und Mechatronik verschiedene qualifizierende Abschlüsse erreichen. Das engagierte Schulleitungsteam bestehend aus dem Schulleiter Herrn Weiß und seinem Stellvertreter Herrn Rapp gab mir einen sehr interessanten Einblick in das Schulleben. Dabei kamen die Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer und den anderen beruflichen Schulen in Mannheim und der Region ebenso zur Sprache, wie die Arbeit in den VABO-Klassen. In VABO-Klassen werden  schulpflichtige junge Menschen ohne Deutschkenntnisse unterrichtet. Hier sollen sie vor allem sprachlich fit gemacht werden, für den Übergang in eine reguläre Berufsschulklasse. Herr Rapp und Herr Weiss erläuterten aber ebenfalls, wie wichtig es für die Betriebe sei, dass die Schüler*innen bereits in den VABO-Klassen auch praktische Erfahrungen im Werkstattunterricht sammeln könnten.

Auch über die Situation der Mannheimer Gemeinschaftsschulen informiere ich mich selbstverständlich. Bei einem gemeinsamen Besuch mit Dirk Grunert, dem Vorsitzenden und bildungspolitischen Sprecher  unserer Grünen Gemeinderatsfraktion an der Kerschensteiner-Gemeinschaftsschule berichteten die Schulleiterin Frau Senger, Lehrkräfte und Elternvertreter aus dem Schulalltag. Wichtig ist für die Vertreter*innen der  Kerschensteiner-Schule, genauso wie für die anderen Gemeinschaftsschulen im Land, dass die Landesregierung hinter ihnen steht. Die Grüne Fraktion im Landtag ist sich in dieser Sache mehr als einig: die Gemeinschaftsschulen sind ein voller Erfolg. Die Anmeldezahlen der Gemeinschaftsschule im Mannheimer Norden zeigen dies. Vor allem mit Blick auf die Inklusion von Schüler*innen mit Beeinträchtigungen wünscht sich die Schule dringend noch mehr Unterstützung. Um tatsächlich eine Schule für alle sein zu können, braucht es in diesem Bereich die notwendigen personellen Ressourcen.

Ganz aktuell arbeitet das Kultusministerium an einer Gesetzesänderung, die mehr Sicherheit und finanzielle Verlässlichkeit für die vielen freien Schulen in Baden-Württemberg bedeutet. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen hat das Ministerium hier bereits gute Ergebnisse erzielt. In Mannheim besuchte ich die Interkulturelle Waldorfschule und die Kurpfalzschule und erhielt jeweils die Rückmeldung, dass die gesetzliche Verankerung der erhöhten Grundfinanzierung für die freien Schulen eine wichtige Grundlage ist. In meinen Augen ist dies ein wichtiger Beitrag, um unsere Schullandschaft so zu gestalten, dass jedes Kind für sich die richtige Schule finden kann.

Gemeinsam mit meinem Fraktionskollegen Thomas Poreski, sozialpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion, besuchte ich die Hans-Zulliger-Schule in der Mannheimer Neckarstadt. Hier werden Schüler*innen von der ersten bis zur sechsten Klasse beschult, die an Regelschulen auf Grund von Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten nicht beschulbar sind. Sie werden in kleinen Klassen von multi-professionellen Teams unterrichtet und betreut. Das Ziel der Arbeit an der Zulliger-Schule ist es, die Schüler*innen wieder in die Regelschule zu integrieren. Das verlangt vom Schulteam vollen Einsatz und viele Stunden an Partnerschulen.

Weitere Schulbesuche und Gespräche an Mannheimer Schulen stehen in den kommenden Wochen an. Das ist für mich eine wichtige Grundlage für meine Arbeit im Bildungsausschuss.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren