Informationsfahrt in den Landtag

.

Im Herbst habe ich wieder zu einer Informationsfahrt in den Landtag eingeladen. Diesmal bestand der Teilnehmer*innenkreis vor allem aus den Mitgliedern der Lokalen Agenda 21 Mannheim-Neckarau e.V., dem Verkehrsforum Neckarau und dem Mannheimer Eine-Welt-Forum, sowie einigen Mannheimer GRÜNEN. Nach einer Führung durch den Landtag und einem Besuch der interaktiven Ausstellung im neu eröffneten Besucher- und Medienzentrum des Landtags hatten wir Gelegenheit zu ausführlichen Gesprächen. Bei einem gemeinsamen Imbiss stellte ich meine tägliche Arbeit als Landtagsabgeordnete vor und habe mich über die vielen interessierten Fragen dazu und zu den Abläufen im Parlament sehr gefreut. Selbstverständlich haben auch die Teilnehmer*innen Fragen und Themen mitgebracht. Vor allem im Hinblick auf die drängenden Aufgaben im Bildungsbereich, aber auch beim Thema Verkehrswende haben wir diskutiert und ich habe viele gute Denkanstöße mitgenommen. Unter anderem wurden auch Fragen zur Nahverkehrsabgabe und zur Möglichkeit eines landesweiten Sozialtickets gestellt. Allen Teilnehmer*innen an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für das Interesse und die positiven Rückmeldungen. Wer ebenfalls  Interesse an einer Informationsfahrt in den baden-württembergischen Landtag hat, kann sich gerne an mein Mannheimer Büro wenden. Dort werden die Fahrten koordiniert und auch Voranmeldungen entgegengenommen.

Verwandte Artikel