Für Baden-Württemberg

Im Landtag – für Mannheim in Stuttgart

Mit Leidenschaft für Zukunft: Bereits in der zweiten Legislaturperiode bin ich als Abgeordnete für den Mannheimer Süden im Landtag von Baden-Württemberg aktiv. 2016 bin ich nach dem tragischen Tod von Wolfgang Raufelder als Zweitkandidatin nachgerückt. Seit 2021 setze ich mich als direkt gewählte Landtagsabgeordnete in Mannheim und in Stuttgart für meine Herzensthemen ein. An dieser Stelle möchte ich Ihnen ganz herzlich für Ihre Stimme danken!

Mobilität

  • Rad- und Fußverkehr
  • Lärmschutz
  • Luftreinhaltung und Naturschutz an Verkehrswegen
  • Mobilitätspakte in der Region Rhein-Neckar

Als Mitglied des Landtages von Baden-Württemberg setze ich mich dafür ein, das neue Mobilitätszeitalter mit auf den Weg zu bringen. Das heißt, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) deutlich auszubauen, in dem ein ganztägiger Stundentakt im ganzen Land barrierefrei mit modernen Zügen sowie Fahrgastinformationen in Echtzeit gewährleistet sein muss. Die Mobilität der Zukunft ist nachhaltig, klimaschonend, emissionsarm, leise, intelligent und vernetzt.

So sollen Stadt und Land optimal vernetzt sein – d.h. mit Schienenverkehr und Regiobussen werden junge und alte Menschen auch ohne eigenen PKW mobil sein und weiterhin dabei eine hohe Lebensqualität genießen können. Hierzu bietet sich die Verknüpfung verschiedener Verkehrsmittel und Dienstleistungen an, wie zum Beispiel die Einbindung von Car-Sharing-Konzepten, Lease-Fahrrädern für Pendler und die Einrichtung von Radschnellwegen.

Im Frühjahr 2021 hat mich der Ministerpräsident als Staatssekretärin ins Verkehrsministerium berufen. Seitdem setze ich mich auch direkt im Ministerium für nachhaltigen Verkehr ein und hoffe, dadurch auch Mannheimer Themen weiterzubringen. Meine Themen als Staatssekretärin sind insbesondere Rad- und Fußverkehr, Lärmschutz, Luftreinhaltung und Naturschutz an Verkehrswegen. Außerdem bin ich für die Mobilitätspakte in der Region Rhein-Neckar und in Wiesloch zuständig.

L1007161_Landtag
L1006324_Landtag
L1006822_Landtag