Für Mannheim

Für ein Grünes Mannheim

Mannheim – meine Wahlheimat seit über 30 Jahren. Habe ich mich sofort in die Stadt verliebt? Vielleicht nicht. Industrieromantik, Autovernarrtheit und der oft raue Ton des Dialekts: An vieles musste ich mich erst gewöhnen. Doch wer hier lebt, erkennt unweigerlich die Vielfalt und die Schönheit unserer Stadt. Ich genieße es, die idyllischen Pfade des Waldparks zu erkunden, auf den Spuren von Karl Drais durch die Stadtteile zu radeln und die direkte Art der Mannheimer*innen, die es meistens gar nicht rau, sondern sehr herzlich meinen.

Es ist mir eine Herzensaufgabe und eine Ehre, als Landtagsabgeordnete die Zukunft Mannheims mitzugestalten. Mehr Radverkehr, mehr bezahlbarer Wohnraum, mehr Grün –Ganz besonders setze ich mich für folgende Themen ein: Für nachhaltige Mobilität mit einer zukunftsfähigen Infrastruktur, die alle Verkehrsteilnehmenden gleichwertig betrachtet. Für faire, ganzheitliche Wohnpolitik, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht und jede*r vom Zusammenleben verschiedener Kulturen, Einkommensgruppen und Generationen profitiert. Für nachhaltige Quartiersentwicklung, die davon lebt, dass Menschen sich einbringen, gegenseitig unterstützen und dadurch die Chancengleichheit verbessern.

Persönliches

Geboren 1966 und aufgewachsen in Sindelfingen lebe ich mittlerweile seit vielen Jahren in Mannheim. Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Kinder.

 

Berufliches 

  • seit 12. Mai 2021 Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
  • seit 01. Mai 2021 im Wahlkreis Mannheim II direkt gewähltes Mitglied des Landtags
  • seit 01. Dezember 2016 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg für den Wahlkreis Mannheim II
  • 2014 bis 2021 Mitglied des Mannheimer Gemeinderats
  • 10 Jahre Mitglied und Sprecherin im Neckarauer Bezirksbeirat
  • Ausbildung zur Bankkauffrau und Diplom-Handelslehrerin
L1007313_Elke_Mannheim
L1006917_Elke_Mannheim
L1007230_Elke_Mannheim