Radtour entlang des Radschnellwegs nach Heidelberg am 09.10. um 14:00 Uhr

Das Land Baden-Württemberg plant aktuell eine wichtige Pilotstrecke für Radschnellwege, die von Mannheim nach Heidelberg führt. Diese Radschnellverbindungen sollen den Radverkehr auch über längere Distanzen attraktiv machen und somit einen Beitrag zu Stauvermeidung, CO2-Reduzierung und Gesundheitsförderung leisten. Um dies zu erreichen, sind Radschnellwege breiter, haben andere, nutzerfreudlichere Beläge und effizientere Wegführungen als herkömmliche Radwege.

Schon bald soll es zwischen Mannheim und Heidelberg los gehen: Die Planfeststellung und erste Bauarbeiten beginnen bereits 2022. Grund genug, gemeinsam den geplanten Trassenverlauf nun mal genauer anzusehen. Zusammen mit der Heidelberger Landtagsabgeordneten Theresia Bauer (Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst) veranstaltet Elke Zimmer darum eine gemeinsame Radtour: Gestartet wird jeweils vor Ort in Mannheim und Heidelberg. Die beiden Gruppen treffen sich dann in der Mitte in Ladenburg.

Die Mannheimer Gruppe trifft sich am 09.10.2021 um 14:00 Uhr am Mannheimer Rathaus in E5 und fährt entlang des geplanten Trassenverlaufs über Feudenheim und Ilvesheim, um sich dann mit der Heidelberger Gruppe zu treffen. In Ladenburg gibt es dann die Gelegenheit sich gemeinsam und abschließend über das Gesamtprojekt Radschnellweg auszutauschen.

Hinweis: Bei schlechtem Wetter entfällt der Termin. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist bei der Veranstaltung immer dann erforderlich, wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann.

Verwandte Artikel