AK Strafvollzug Mannheim e. V. freut sich über Spendenübergabe

Mannheim, den 20. November 2019

Im Rahmen Ihrer Gesprächsreihe „Kirche und Politik – was hat das miteinander tun“ hat die Landtagsabgeordnete der Grünen, Elke Zimmer, eine Spende in Höhe von 200,00 Euro für eine gemeinnützige Organisation in Mannheim erhalten. Sie wählte für die Zuwendung den Arbeitskreis Strafvollzug Mannheim e. V. in der Schwetzinger Vorstadt aus, von dessen wichtiger Arbeit sie sich schon bei einem vergangenen Besuch ein Bild machen konnte. Bereits seit über 40 Jahren steht der Arbeitskreis straffällig gewordenen Menschen, Haftentlassenen und Ihren Angehörigen mit Rat und Tat mit einem weitreichenden Angebot auf dem Weg zurück in die Gesellschaft bei. Die Fortführung der bewährten Arbeit des Arbeitskreises ist maßgeblich von ehrenamtlicher Mitarbeit und Fördergeldern abhängig.

„Ich freue mich sehr diese Spende weitergeben und damit die Arbeit des AK Strafvollzugs Mannheim unterstützen zu können Dieser trägt bedeutend dazu bei, dass Menschen am Rande unserer Gesellschaft nicht vergessen werden. Es würde mich noch mehr freuen, wenn noch mehr Menschen diese wichtige Arbeit unterstützen würden, nähere Informationen findet man unter“, so die Landtagsabgeordnete Elke Zimmer.

http://arbeitskreis-strafvollzug.net

Verwandte Artikel