Endlich positive Meldungen für Kinder und Eltern

Mannheim, den 26. Mai 2020

Elke Zimmer: „Baden-Württembergische Kinderstudie gibt Grund zur Hoffnung“

Ministerpräsident Kretschmann teilte im Rahmen der heutigen Regierungspressekonferenz mit, dass es erste wissenschaftliche Anhaltspunkte gebe, die eine zeitnahe Öffnung der Kindertageseinrichtungen und Grundschulen nach den Pfingstferien möglich machen. Die Mannheimer Landtagsabgeordnete Elke Zimmer (GRÜNE) freut sich sehr über diesen Hoffnungsschimmer: „Kinder und Eltern leiden unter der jetzigen Situation massiv. Die ersten Ergebnisse der Heidelberger Kinderstudie geben nun endlich Anlass zu Hoffnung, auch wenn wir weiterhin vorsichtig und umsichtig agieren müssen. Nun ist das Kultusministerium gefragt, so rasch wie möglich ein umfassendes Konzept einer weiteren Öffnung vorzulegen und den Eltern und Familien damit eine klare Perspektive zu geben.“

Verwandte Artikel