Zumeldung: Land baut Studienplätze Sonderpädagogik aus

Gemeinsame Zumeldung: Land baut Studienplätze Sonderpädagogik aus

Aschhoff und Zimmer (GRÜNE): Die beiden Grünen Landtagsabgeordneten Elke Zimmer und Dr. Susanne Aschhoff sehen in der Entscheidung des Landes, Studienplätze im Bereich der Sonderpädagogik auszubauen, auch eine Chance für mehr inklusive Bildung im Land: „Inklusion ist ein verbrieftes Menschrecht. Die 175 zusätzlichen Studienanfängerplätze zum Wintersemester 2023/24 im Bereich der Sonderpädagogik sind auch dafür eine wichtige Unterstützung.“

Elke Zimmer betont: „Der Ausbau der Studienplätze im Bereich der Sonderpädagogik ist wichtig, um Schüler*innen mit einem besonderen Förderbedarf bestmöglich unterrichten zu können. Genauso bedeutsam ist es, das Thema Inklusion in allen Schulen und in der Ausbildung aller Lehrkräfte noch viel besser zu verankern. Denn Inklusion ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, deren Umsetzung nicht alleine von Fachkräften realisiert werden kann.“

Dr. Susanne Aschhoff ergänzt: „Die Entwicklung inklusiver Kulturen und Strukturen gibt allen jungen Menschen in unseren pädagogischen Einrichtungen ihren Raum sowie einen guten Start in ein selbstbestimmtes Leben. Gerade für Mannheim bedeutet ein Plus an ausgebildeten Sonderpädagog*innen bessere Möglichkeiten für Teilhabe und so faire Bildungschancen für alle junge Menschen.“

Verwandte Artikel